Datteln sind gesund

Datteln sind nicht nur lecker, sie sind auch unglaublich gesund. Grund genug um sich mit einigen Fakten, Fragen und Irrtümern zu beschäftigen:

Datteln sind nur Früchte für die Weihnachtszeit!

Falsch! Aufgrund des hohen Zuckeranteils kann man Datteln sehr gut und lange lagern. Aus diesem Grund beschränkt sich der Konsum nicht nur auf Herbst und Winter, die Früchte können ganzjährig genossen werden.

Datteln vor dem Sport und vor dem Schlafen, geht das?

Ja! Für Sportler sind Datteln wahre Energiebomben. Durch den hohen Anteil von Kohlenhydraten und Ballaststoffen erfreut sich der Athlet einem wahren Kraftschub in den Muskeln. Die Fructose hilft dabei, dass die Energieversorgung gleichmässig verläuft, was für Ausdauersportler sehr wichtig ist.

Gleichermassen geben die Datteln nicht nur Energie, sie wirken auch beruhigend und eignen sich als ein Mittel für einen erholsamen Schlaf. Die enthaltene Aminosäure Tryptophan fördert die körpereigene Bildung des Glückshormons Serotonin und von Melatonin (Hormon für einen ausgeglichenen Schlaf-Wach-Zyklus).

Datteln sind wahre Vitaminbomben!

Korrekt! Datteln beinhalten eine Vielzahl von wichtigen Vitaminen, namentlich Vitamin A, B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9, B12 sowie Vitamin C.

Sind Datteln aufgrund des Zuckergehaltes ungesunde Kalorienbomben?

Ja und Nein. Datteln weisen zwar einen hohen Kalorien- und Zuckergehalt auf, der Zuckergehalt ist aber zu gleichen Teilen in Fructose und Glucose aufgeteilt. Damit ist der Zucker bedeutend gesünder als der Industriezucker, welcher in bekannten Süssigkeiten vorkommt. Weiter enthalten Datteln kein Fett und durch den hohen Ballaststoff-Anteil sind Datteln viel sättigender als Schokolade und andere Süssigkeiten.

Datteln sind natürliche Mineralstoff-Lieferanten!

Stimmt! Datteln beinhalten die lebensnotwendigen Mineralstoffe Eisen, Magnesium, Kalium, Kalzium und Phosphor.

Datteln sind gut fürs Herz!

Absolut! Die oben erwähnten Mineralstoffe und Aminosäuren wirken sich in unterschiedlicher Weise sehr positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus. Kalium wirkt blutdrucksenkend, Magnesium fördert gesunde Blutgefässe und Eisen unterstützt ein gesundes Herz-Kreislaufsystem. Gemäss einer israelischen Studie verhindert der Konsum von Datteln, dass sich Cholesterin in den Blutgefässen ablagert.